Jürgen Prochnow live und hautnah

08.06.2018

SWR1-Sendung „Leute” am 17. Juni im WORMSER THEATER/Eintritt frei

Stars zwei Stunden lang ganz privat! In der SWR1-Sendung „Leute“ sind immer sonntags von 10 bis 12 Uhr Prominente aus Show, Kultur, Sport, Politik und Wirtschaft zu Gast. Natürlich sind auch die Ensemblemitglieder der Nibelungen-Festspiele in SWR1 „Leute“ Thema. Bereits seit 2003 kommt die Sendung regelmäßig nach Worms. In diesem Jahr sendet sie live am 17. Juni aus dem oberen Foyer des Wormser Theaters. Prominenter Gast im Gespräch mit Moderatorin Katja Heijnen wird dann Jürgen Prochnow sein, der im aktuellen Stück „Siegfrieds Erben“ den Hunnenkönig Etzel spielen wird. Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 9.30 Uhr. Die Platzkapazität ist begrenzt.

Jürgen Prochnow brachte es als einer der wenigen deutschen Schauspieler in Hollywood zu einer großen, langjährigen Karriere. 1941 in Berlin geboren, hatte er nach seinem Schauspielstudium an der Folkwang-Hochschule Essen sein Bühnendebüt an den Städtischen Bühnen Osnabrück, gefolgt von Engagements in Aachen und Heidelberg. Peter Zadek engagierte ihn 1972 an das Schauspielhaus Bochum. In den 1970er Jahren entwickelte sich Prochnow zu einem der markantesten Darsteller des Neuen Deutschen Films. Den internationalen Durchbruch gelang ihm 1981 –unter der Regie von Wolfgang Petersen – als U-Bootkapitän Kaleu in „Das Boot“. Dieser auch in den USA sehr erfolgreiche Film bedeutete für ihn das Ticket nach Hollywood. Er spielte bisher in mehr als hundert internationalen Filmen. Auch im deutschen Fernsehen ist Prochnow in ausgewählten Rollen zu sehen. 2004 kehrte er auf die Theaterbühne zurück. Er spielte in der Komödie am Kurfürstendamm und war Mitwirkender beim „Rilke-Projekt" von Schönherz & Fleer. 2017 begeisterte er in der Komödie im Bayerischen Hof in München in „Ein Mann fürs Grobe“ zusammen mit seiner Frau Verena Wengler-Prochnow. Nach 25 Jahren in Hollywood zog Jürgen Prochnow 2017 privat wieder in seine Heimatstadt Berlin, wo er heute lebt.


SWR1 „Leute“
17. Juni 2018 – 10 Uhr
DAS WORMSER THEATER
Rathenaustr. 11
Eintritt frei (begrenztes Platzkontingent, bitte frühzeitig da sein)

Sponsor EWR Logo
S-Finanzgruppe
Kultursommer Rheinland-Pfalz
ZDF
Sponsor Evonik
 
Staatlich Fachingen
Lotto RLP
Rheinhessen. Der Wein der Winzer
Trans Service Team
 
 

Zum Anzeigen aller Inhalte klicken Sie bitte auf die folgende Schaltfläche.

Hinweis: Es wird danach eine direkte Verbindung zu Facebook aufgebaut.

Deutschland Karte

Nibelungenfestspiele gGmbH der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Telefon 06241-2000-400
E-Mail schreiben

Tickets 01805-337171*
*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 
 
 
Logo Stadt Worms