TICKETHOTLINE: 01805-33 71 71
(0,14 EUR/min aus dem Festnetz, Mobilfunk: max. 0,42 EUR/min)
Autorennachwuchswettbewerb

NIBELUNGEN MEDIATHEK

2014

Premiere 2014

mp4, 04:15, 127.89 MB

 

2014

Medienprobe 2014 zu „Hebbels

mp4, 3:33, 105.90 MB

 

2014

Probenstart der Nibelungen-Festspiele

mp4, 3:14, 97.57 MB

 

2014

Pressekonferenz Hebbels Nibelungen –

mp4, 3:20, 100.59 MB

 

2013

Pressekonferenz Neue Intendanz

mp4, 2:26, 90.75 MB

 

2013

Premiere 2013

mp4, 3:34, 311.64 MB

 

2013

Pressekonferenz

mp4, 3:21, 292.68 MB

 

2012

Nibelungen-Festspiele Worms

mp4, 1:30, 180.64 MB

 

2012

Premiere

mp4, 2:06, 184.50 MB

 

Sie finden uns auch bei

Logo: Stadtverwaltung Worms
Kulturregion Rhein-Neckar

Aktuelles

  • NIBELUNGEN-FESTSPIELE 2015

    Die Intendanz der Nibelungen-Festspiele vor dem Wormser Kaiserdom ab 2015 steht fest: Filmproduzent Nico Hofmann wird zukünftiger Intendant, Regisseur und Geschäftsführer der Filmakademie Baden-Württemberg Thomas Schadt wird Künstlerischer Leiter. Das Stück wird nach der literarischen Vorlage des Nibelungenlieds von dem vielfach ausgezeichneten Schriftsteller und Theaterautor Albert Ostermaier erarbeitet. Worms wird zur Stätte von qualitativ hochwertigen Uraufführungen, die das Nibelungenthema von einer neuen Seite beleuchten und vertiefen. Die verschiedenen Genres werden dabei offener eingesetzt als bisher. So sind erweiterte filmische Elemente genauso denkbar wie die Hinwendung zum Tanz- oder Musiktheater. Die Intendanz setzt dabei auf Neubearbeitungen des Nibelungenstoffes durch Autorenaufträge und wechselnde Regisseure, auf eine immer wieder neue Aneignung und Weiterentwicklung des Stoffes.

    Erfahren Sie mehr
     
  • Albert Ostermaier stellt sich vor

    Nach den Festspielen ist vor den Festspielen: Aktuell bereitet das Künstlerische Betriebsbüro der Wormser Nibelungen-Festspiele um Petra Simon zusammen mit der neuen Intendanz, dem Filmproduzenten Nico Hofmann und dem Künstlerischen Leiter Thomas Schadt die kommende Saison vor, auf die man schon sehr gespannt sein darf. Auch wenn vor dem Spätherbst 2014 noch nichts zur kommenden Inszenierung verraten werden kann, so möchte das Festspielteam in Zusammenarbeit mit der Literaturinitiative Worms trotzdem schon einen kleinen künstlerischen Vorgeschmack bieten. Und so liest der Autor der nächsten Hauptinszenierung, der renommierte deutsche Dramatiker, Lyriker und Prosaautor Albert Ostermaier, am Freitag, 19. September, 20 Uhr, im LincolnTheater aus seinen verschiedenen Werken. Unterstützt wird er dabei von der Schauspielerin Luise Weiß. Karten kosten im Vorverkauf acht Euro und sind unter anderem erhältlich beim TicketService Worms.

    Erfahren Sie mehr
     

Trailer

21.07.2014

Premiere 2014

Bilder von der Premiere 2014

mp4, 04:15, 127.89 MB

 

Folgen Sie uns

 
 
 
  • Logo: ZDF
  • Logo: Wormser Zeitung
  • Logo: Finanzgruppe Rheinland-Pfalz
  • Logo: Parkhotel Prinz-Carl
  • Logo: Kultursommer
  • Logo Klaus-Michael Kühne Stiftung
  • Logo EWR AG