Gourmetlesung mit Mario Adorf bei engelhorn

25.01.2018

Mit mehr als sechs Jahrzehnten Schauspielerfahrung hat Mario Adorf viel zu erzählen. Dies tat er bei einer Gourmetlesung am Donnerstag, 25. Januar, bei engelhorn Mode im Quadrat. Die exklusive Abendveranstaltung ist Teil der Kooperation zwischen dem Mannheimer Modeunternehmen und den Nibelungen-Festspielen Worms. Zu den autobiographischen Geschichten des mehrfach preisgekrönten Schauspielers und Mitbegründers der Nibelungen-Festspiele servierten die Sterneköche Tristan Brandt und Dominik Markowitz feine Kreationen.

Kultur trifft Genuss in außergewöhnlichem Ambiente – zum wiederholten Male wurde engelhorn Mode im Quadrat zur Bühne für eine besondere Gourmetlesung. Zwei-Sterne-Koch Tristan Brandt und Ein-Sterne-Koch Dominik Markowitz von der engelhorn Gastronomie sorgten für das kulinarische Wohl der Gäste, während Mario Adorf aus seinem autobiografischen Werk las und erzählte. „Mit der Kombination aus hochwertiger Kultur und hervorragendem Essen inmitten unseres Modehauses bieten wir den Gästen ein besonderes exklusives Erlebnis, das es so nur bei uns gibt“, sagt Andreas Hilgenstock, geschäftsführender Gesellschafter der Engelhorn KGaA.

Als Theaterschauspieler begann Mario Adorf in den frühen 50er-Jahren seine Karriere. Es folgten nationale und internationale Auftritte auf Bühnen, vor Film- und Fernsehkameras. Heute ist er nicht nur mehrfach ausgezeichneter Schauspieler, sondern auch Chansonnier und Autor. engelhorn organisierte die Abendveranstaltung gemeinsam mit den Nibelungen-Festspielen Worms, deren Mitbegründer Mario Adorf ist. Im Anschluss an die Lesung spacht der Schauspieler mit Thomas Laue, Künstlerischer Leiter der Festspiele, über seine Karriere.

Kulturelle Brücken schlagen
Mit der abendlichen Lesung setzt engelhorn seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Nibelungen-Festspielen Worms fort. Im vergangenen Jahr unterzeichneten beide Unternehmen einen Kooperationsvertrag über drei Jahre, um eine kulturelle Brücke zwischen den beiden Städten am Rhein zu schlagen. „engelhorn und die Nibelungen-Festspiele passen gut zusammen, da wir ähnliche Zielgruppen ansprechen. Die Zusammenarbeit ist über die Jahre erfolgreich gewachsen. Die Kooperation bietet uns die Möglichkeit, Synergien noch besser zu nutzen und intensiver zusammen zu wirken; stets im Hinblick auf ein ausgezeichnetes Kundenerlebnis“, sagt Sascha Kaiser, Geschäftsführer der Nibelungen-Festspiele. Andreas Hilgenstock ergänzt: „Die Nibelungen-Festspiele und engelhorn sind zwei starke Marken, die die Region prägen und darüber hinaus bekannt sind. Hohe Qualität, starke Erlebnisse und bester Service sind für beide Partner zentral und elementar.“

Erlebnisse schaffen
Auch zu den ortsansässigen Einrichtungen, wie dem Mannheimer Nationaltheater und den Reiss-Engelhorn-Museen (rem), pflegt engelhorn kulturelle Partnerschaften. „engelhorn wird zum Ort der Begegnung in den Quadraten, wo Handel auf Gourmetküche und Kultur trifft. Wir verstehen uns als erweiterten Kulturraum und holen kulturelle Leuchttürme unserer Stadt und der Region in die Innenstadt“, erklärt Andreas Hilgenstock. „Für unsere Kunden, für die kulturelle Veranstaltungen immer wichtiger werden, bieten wir so einen außergewöhnlichen Rahmen, um sich mit Kultur unterschiedlicher Art auseinanderzusetzen.“ Im vergangenen Jahr lud engelhorn gemeinsam mit den rem zu einer erfolgreichen Gourmetlesung anlässlich der Papstausstellung ein. Diese war wie auch die Lesung mit Mario Adorf binnen kurzer Zeit ausverkauft.

Über engelhorn:
Das Mannheimer Familienunternehmen, gegründet 1890, bietet in seinen Häusern auf über 41.000 Quadratmetern hochwertige Mode, Accessoires, Schuhe, Sportfashion und Sportartikel. Das vielfältige Angebot von engelhorn Mode im Quadrat – dem Herzstück des Unternehmens –, engelhorn the box mit einer breitgefächerten Auswahl an Sneakern sowie dem großen Sporthaus in der Mannheimer Innenstadt wird abgerundet durch ein exklusives Haus für Dessous & Wäsche, ein Strumpfhaus, einen Tommy-Hilfiger-Shop und ein Boss-Haus sowie ein e-Mobility Center. Zudem betreibt engelhorn im Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum active town und am Frankfurter Flughafen einen Shop mit internationalen Designer-Marken. Im Mannheimer Modehaus gibt es mit dem Zwei-Sternerestaurant OPUS V, dem Ein-Sternerestaurant le Corange, der Faces Lounge, dem Dachgarten und der Vinothek coq au vin fünf attraktive Restaurants. Darüber hinaus betreibt engelhorn einen Online-Shop mit mehr als 50.000 Artikeln

Sponsor EWR Logo
S-Finanzgruppe
Kultursommer Rheinland-Pfalz
ZDF
Sponsor Evonik
 
Staatlich Fachingen
Lotto RLP
Rheinhessen. Der Wein der Winzer
Trans Service Team
 
 

Zum Anzeigen aller Inhalte klicken Sie bitte auf die folgende Schaltfläche.

Hinweis: Es wird danach eine direkte Verbindung zu Facebook aufgebaut.

Deutschland Karte

Nibelungenfestspiele gGmbH der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Telefon 06241-2000-400
E-Mail schreiben

Tickets 01805-337171*
*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 
 
 
Logo Stadt Worms