GLUT wird 2017 auf der Westseite des Wormser Kaiserdoms inszeniert (Bühnenfoto von 2013)
GLUT wird 2017 auf der Westseite des Wormser Kaiserdoms inszeniert (Bühnenfoto von 2013)
Joachim Löw bei der Festspiel-Premiere 2016
Joachim Löw bei der Festspiel-Premiere 2016
Spektakuläre Bühnenbilder bei den Nibelungen-Festspielen (Bühnenfoto von 2015)
Spektakuläre Bühnenbilder bei den Nibelungen-Festspielen (Bühnenfoto von 2015)
Stimmungsvolles Ambiente im Heylshofpark
Stimmungsvolles Ambiente im Heylshofpark
Vielseitiges, namhaftes Rahmenprogramm
Vielseitiges, namhaftes Rahmenprogramm
 
 
1
GLUT wird 2017 auf der Westseite des Wormser Kaiserdoms inszeniert (Bühnenfoto von 2013)
2
Joachim Löw bei der Festspiel-Premiere 2016
3
Spektakuläre Bühnenbilder bei den Nibelungen-Festspielen (Bühnenfoto von 2015)
4
Stimmungsvolles Ambiente im Heylshofpark
5
Vielseitiges, namhaftes Rahmenprogramm
6

Angebote rund um die Nibelungen-Festspiele / Neue Arrangements jetzt buchbar

06.03.2017

Der wunderschön illuminierte Heylshofpark als Theaterfoyer und Restaurant sowie die Heylshof-Lounge als exklusiver Pausenbereich: Jeder Besuch der Nibelungen-Festspiele bietet nicht nur eine spannende Aufführung vor der majestätischen Kulisse des Wormser Kaiserdoms mit erstklassigen deutschen Theater- und Filmschauspielern. Vielmehr können die Besucher den Abend mit rheinhessischen Weinen und Sekten sowie kulinarischen Highlights eines ausgezeichneten Caterers, Backstage-Führungen und Übernachtungsangeboten perfekt abrunden. Die neuen Arrangements enthalten auch 2017 wieder Einzelbausteine sowie Rundum-Sorglos-Pakete mit Übernachtungen, Eintrittskarten und gastronomischen Leistungen. Alle Angebote sind ab sofort buchbar. Weitere Informationen dazu findet man unter www.nibelungenfestspiele.de.

Rheinhessische Weine und kulinarische Highlights bieten den perfekten Rahmen für einen Besuch der Nibelungen-Festspiele. Im effektvoll illuminierten Heylshofpark wird ab 2017 das Mainzer Unternehmen Gauls Catering für Gaumenfreuden sorgen. Der „Caterer des Jahres 2015“ (Fachmagazin „Catering inside“) bietet den Besuchern in seinem Restaurantzelt sowohl vorbestellte Menüs als auch die Möglichkeit, spontan zu speisen. Das dreigängige Gala-Menü „Dinner im Park“ kostet pro Person 48,50 Euro beziehungsweise 40,50 Euro als vegetarische Alternative. Der Heylshofpark mit seinem malerischen Ambiente genießt eine hohe Attraktivität bei den Gästen, darum wird eine Reservierung empfohlen.

Geschäftsführer Andreas Gaul zum neuen Konzept bei „Dinner im Park“: „Mit großer Begeisterung haben wir uns der besonderen Aufgabe angenommen, unsere gastronomische Ideen auf das wunderschöne Ambiente des Heylshofparks zu übertragen. Die Speisen, das Design und das Interieur sollen für unsere Gäste auch außerhalb der Aufführung ein besonderes Erlebnis sein.“

Wer sich in der Vorstellungspause mit Gästen oder Freunden zurückziehen möchte, der findet in der exklusiven Heylshof-Lounge den idealen Ort dafür. Für 18 Euro pro Person kann man sich dort bei Getränken und Snacks über die Inszenierung austauschen.

Einen Blick hinter die Kulissen der Festspiele ermöglichen die Backstage-Führungen. Sie lassen die Besucher die faszinierende Welt des Theaters inklusive Kostüm- und Requisitenabteilung entdecken. Die Führungen finden vom 6. bis 20. August, jeweils um 11 Uhr, zu einem Preis von acht Euro pro Person statt. Weitere Informationen zu den Backstage-Führungen, dem Angebot „Dinner im Park“ sowie der Heylshof-Lounge erhält man beim TicketService Worms unter der kostenpflichtigen Hotline 01805-337171 (0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Minute), bei allen angeschlossenen TicketRegional-Vorverkaufsstellen, unter www.nibelungenfestspiele.de oder per E-Mail an tickets@nibelungenfestspiele.de.

Burgunder Kulinarium 2017
Auch wenn am 14. August die Nibelungen-Festspiele eine Pause einlegen, ist der Wormser Heylshofpark für ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art geöffnet: Zum diesjährigen Burgunder Kulinarium zelebriert Gauls Catering moderne regionale Küche mit internationalen Einflüssen und serviert diese mit korrespondierenden Weinen und Sekten rheinhessischer Winzer des Partners Rheinhessenwein e. V.. Rheinhessens Weinkönigin Laura Lahm und Sommelière Petra Mohr führen durch einen genussreichen Abend. Der Preis beträgt 95 Euro pro Person. Weitere Informationen und Buchungen sind auf www.gauls-catering.de, unter der Telefonnummer 06131-90688100 oder per E-Mail an reservierung@gauls-catering.de möglich.

Im Heylshofpark flanieren
Auch wer nicht in die Vorstellung möchte, kann das Ambiente des Heylshofparks bei wechselnder Live-Musik sowie gastronomischen Angeboten genießen. Ab dem 5. August werden am Haupteingang (Stephansgasse 9) die Flanierkarten gegen eine kleine Gebühr von zwei Euro ausgegeben. Diese berechtigen am jeweiligen Abend ab 17.30 Uhr bis 1 Uhr zum Eintritt in den Park. Für Gäste, die eine tagesaktuelle Festspiel- oder Kulturprogrammkarte besitzen oder vorab ein gastronomisches Angebot gebucht haben, ist der Einlass zum Heylshofpark natürlich frei.

Übernachtungsangebote und Gruppenangebote
Gäste, die ihren Besuch bei den Nibelungen-Festspielen mit einer Übernachtung in Worms und weiteren Angeboten verbinden möchten, können aus drei verschiedenen Arrangements auswählen. Diese sind je nach Eintrittskarten- und Hotelkategorie zu Preisen ab 95 Euro pro Person erhältlich. In allen Arrangements enthalten sind eine Eintrittskarte, eine Hotelübernachtung sowie ein Besuch des multimedialen Nibelungenmuseums. Das „Basic-Arrangement“ ist zum „Spezial-Arrangement“ mit einem Glas Sekt, einer Backstage-Führung und vielem mehr erweiterbar. Das „Dinner-Deluxe-Arrangement“ bietet darüber hinaus einen Sektempfang, ein exzellentes Dinner sowie den Shuttleservice zur Vorstellung und die Backstage-Führung „Hinter den Kulissen", das Programmbuch und ein Überraschungspräsent. Weitere Informationen und Buchungen sind bei Angelika Rosin, Tel. 06241-2000-334 oder 0163-8534059 und per E-Mail an a.rosin@nibelungenfestspiele.de möglich. Auch für Firmen- und Privatgruppen ab zehn Personen erstellt Angelika Rosin gerne maßgeschneiderte Angebote.

Nibelungen-Festspiele 2017
Im dritten Jahr der Intendanz von Nico Hofmann wird es 2017 bei den Nibelungen-Festspielen Worms wieder eine Uraufführung auf der imposanten Freiluftbühne vor dem Wormser Dom geben. Gespielt wird das neue Stück „GLUT. Siegfried von Arabien“ des renommierten Autors Albert Ostermaier. Nach „Gemetzel“ und „GOLD“ vervollständigt Ostermaier damit seine Trilogie für die Festspiele. Nach dem großen Erfolg in 2016, mit überwältigend positiver Resonanz von Publikum und Medien an dem radikalen Stückansatz und der jungen Regie, konnte der profilierte Regisseur Nuran David Calis erneut für die Festspiele gewonnen werden. In diesem Jahr wird er auf der Westseite des Wormser Doms inszenieren, auf der erstmals seit 2013 wieder gespielt wird.

Danke
Die Nibelungen-Festspiele wären auch 2017 nicht ohne Unterstützung realisierbar. Besonderer Dank gebührt den Master-Partnern Evonik Industries AG, EWR Aktiengesellschaft, Kultursommer Rheinland-Pfalz der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur sowie der Fördergemeinschaft von Sparkasse Worms-Alzey-Ried, SV Sparkassen Versicherung, LBS Landesbausparkasse Südwest, den Premium-Partnern Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH, Lotto Rheinland-Pfalz GmbH, Rheinhessenwein e. V. und Trans Service Team GmbH sowie den Haupt-Partnern Löhr Automobile Worms, Volksbank Alzey-Worms eG, Südwestrundfunk, Erzeugergemeinschaft Winzersekt GmbH, Verlagsgruppe Rhein Main GmbH & Co. KG und WISAG Facility Management Süd-West GmbH und vielen weiteren Partnern.

Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten. Bildmaterial auf Anfrage
Ihre PR-Ansprechpartner
Nibelungenfestspiele gGmbH
Iris Muth (Pressesprecherin) | Dr. Simone Schofer-Markert | Tanja Steiner
Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Tel.: 06241-2000-362
Mail: presse@nibelungenfestspiele.de

filmcontact
Julia Kainz
Kastanienallee 79
10435 Berlin
Tel.: 030-27908700
Mail: info@filmcontact.de


Sponsor EWR Logo
Sparkassen Finanzgruppe
Kultursommer Rheinland-Pfalz
ZDF
Sponsor Evonik
 
Staatlich Fachingen
Lotto RLP
Rheinhessen. Der Wein der Winzer
Trans Service Team
 
 

Zum Anzeigen aller Inhalte klicken Sie bitte auf die folgende Schaltfläche.

Hinweis: Es wird danach eine direkte Verbindung zu Facebook aufgebaut.

Deutschland Karte

Nibelungenfestspiele gGmbH der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Telefon 06241-2000-400
E-Mail schreiben

Tickets 01805-337171*
*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 
 
 
Logo Stadt Worms