Dr. Thomas Bellut Intendant des ZDF

Was wäre, wenn…? Wenn man wüsste, welche Folgen jede einzelne Tat haben wird, wenn man wüsste, was die Zukunft bringt, wenn man sich entsprechend achtsam durch die Geschichte bewegen könnte, um Tragödien und Katastrophen zu verhindern. Eine schöne Utopie mit großer Verantwortung. Thomas Melle, der diesjährige Autor der Nibelungen-Festspiele, schreibt die Nibelungen aus dem Wissen um ihr Ende, um Tod und Vernichtung der Burgunder. „Siegfrieds Erben“, bereits Thema der letztjährigen Inszenierung, bekommen nun ihre zweite Chance, sie spielen gegen ihr vorheriges Schicksal an, wollen bessere, alternative Wege beschreiten um ihrem determinierten Schicksal zu entrinnen.

/nibelungenfestspiele/Sponsoren/index.php

Ticket-Hotline: 01805-337171*

*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 

Nibelungenfestspiele gGmbH
der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Telefon 06241-2000-400
E-Mail schreiben

Stadt Worms