Folgen Sie uns auf:

Zum 100. Geburtstag: Stummfilmkonzert „Die Nibelungen“ von Fritz Lang mit Stephan Graf von Bothmer

Pianist Stephan Graf von Bothmer begleitet das Monumentalwerk „Siegfried“ auf dem Konzertflügel am 19. Juli 2024 im Wormser Theater

Zum 100. Geburtstag: Stummfilmkonzert „Die Nibelungen“ von Fritz Lang mit Stephan Graf von Bothmer

Ort

Wormser Theater Eintritt VVK: 12 Euro / Abendkasse: 14 Euro

Termine

Fr, 19.07.2024, 20:00 Uhr

Er zählt zu den aufwändigsten Stummfilmklassikern: „Die Nibelungen“ von Fritz Lang. Als Langs Version im Jahr 1924 in die Kinos kam, stellte der Film alles bisher Dagewesene in den Schatten. Die Spezialeffekte der Produktion waren ihrer Zeit weit voraus. Das Werk feiert in diesem Jahr sein 100. Jubiläum und die Nibelungen-Festspiele präsentieren anlässlich des runden Geburtstags den ersten Teil „Siegfried“ in der kommenden Spielzeit im Kulturprogramm. Stephan Graf von Bothmer wird den Klassiker am Freitag, 19. Juli, 20 Uhr auf dem Flügel im Wormser Theater begleiten.

Fritz Langs Filmversion des Nibelungenepos wurde in zwei Teilen gedreht: „Siegfried“ und „Kriemhilds Rache“. Das Drehbuch schrieb Langs damalige Ehefrau, Thea von Harbou, unter freier Verwendung von Motiven des mittelhochdeutschen Nibelungenliedes. Der Regisseur inszenierte den Film mit einem bis dahin kaum gesehenen Aufwand, ließ in den Filmstudios Babelsberg für beide Teile des Filmes gewaltige Kulissen errichten und alle Szenen gleich mit mehreren Kameras drehen. Der Film „Die Nibelungen“ wurde zu einem Meilenstein in der Filmgeschichte. In Worms wird der erste Filmteil „Siegfried“ in einer restaurierten Fassung der Murnau-Stiftung gezeigt. Stephan Graf von Bothmer, der zu den renommierten Stummfilmmusikern in Deutschland zählt, untermalt musikalisch das Filmepos. Der Pianist füllt Säle auf fünf Kontinenten mit seinen spektakulären Konzerten und hat bisher über 1000 Stummfilme vertont.

Der Film „Siegfried“ ist aus dem Bestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung (www.murnau-stiftung.de) in Wiesbaden.

Stummfilmkonzert / 19. Juli 2024 / 20 Uhr
Wormser Theater
Eintritt VVK: 12 Euro / Abendkasse: 14 Euro

Foto: Friedrich-Wilhelm-Murnau Stiftung, Wiesbaden
Weitere Informationen zum Pianisten: www.stummfilmkonzerte.de

Ticket-Hotline: 01805-337171*

*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 

Nibelungenfestspiele gGmbH
der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
E-Mail schreiben

Folgen Sie uns auf:

 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformationen