Folgen Sie uns auf:
Foto: Eva Keleti

Máté Borsi-Balogh

Ein Tierpfleger beim Papst, Ein Büttel

Máté Borsi-Balogh (1994) Schauspieler. Er begann sein Schauspielstudium im Alter von 12 Jahren, zwischen 2008-2014 war er Student und Mitglied des Sziget Theaters von Szigetszentmiklós. 2014 begann er sein Schauspielstudium für Prosa und Musical an der Universität für Theater und Film unter den Fittichen des Komponisten György Selmeczi und des Theaterregisseurs Eszter Novák. 2019 erhielt er sein Diplom und bekam sofort einen Vertrag im Ensemble des Örkény-Theaters in Budapest - wo er seither Mitglied ist. Die Liste seiner wichtigen Rollen umfasst Macbeth (Shakespeare: Macbeth) unter der Regie von Ildikó Gáspár, Fortinbras (Shakespeare: Hamlet) unter der Regie von László Bagossy, Pyrrhus (Racine: Andromache), unter der Regie von Ildikó Gáspár, Patikárius Jancsi / Ficsor (Kosztolányi Dezső: Édes Anna) unter der Regie von Zita Szenteczki. Ihm wurden auch einige Arbeiten in Kino- und TV-Produktionen angeboten, u. a. spielte er in dem Langfilm Brazilok (2017) unter der Regie von Csaba M. Kiss und in einigen Episoden der ungarischen TV-Serie Egynyári kaland (2019) unter der Regie von Virág Zomborácz und Péter Akar mit.

Ticket-Hotline: 01805-337171*

*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 

Nibelungenfestspiele gGmbH
der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Telefon 06241-2000-400
E-Mail schreiben

Folgen Sie uns auf:

 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformationen