Nibelungen-Festspiele 2020

Autor: Ferdinand Schmalz Regie: Roger Vontobel

Ort

Dom, Nordportal

Termine

Fr, 17.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Sa, 18.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
So, 19.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Mo, 20.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Di, 21.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Mi, 22.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Do, 23.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Fr, 24.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Sa, 25.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
So, 26.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Di, 28.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Mi, 29.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Do, 30.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Fr, 31.07.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
Sa, 01.08.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr
So, 02.08.2020, 20:30 Uhr - 23:45 Uhr

Unter der Intendanz von Nico Hofmann wird es 2020 eine Uraufführung geben, die den Nibelungenstoff neu beleuchtet. Regie führt Roger Vontobel, dessen Inszenierung in Worms 2018 von Publikum und Medien gefeiert wurde. Der österreichische Dramatiker Ferdinand Schmalz schreibt für die kommenden Festspiele das Königinnendrama der Nibelungen: Diesmal werden die Frauen, vor allem Brünhild und Kriemhild, im Zentrum stehen. Sie und nicht die Männer werden die treibende Kraft der Geschichte sein. Ferdinand Schmalz gehört zu den derzeitigen Shootingstars der deutschsprachigen Theaterlandschaft. Die Nibelungen-Festspiele finden vom 17. Juli bis 2. August 2020 statt (27. Juli ist spielfrei)

Ticket-Hotline: 01805-337171*

*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 

Nibelungenfestspiele gGmbH
der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Telefon 06241-2000-400
E-Mail schreiben

Stadt Worms