Ildikó Gáspár und Lukas Bärfuss treffen Martin Luther

Die Regisseurin und der Autor des Lutherstückes 2021 geben gemeinsam mit Intendant Nico Hofmann Einblicke in ihre Arbeit Moderation: Thomas Laue

Ildikó Gáspár und Lukas Bärfuss treffen Martin Luther

Ort

DAS WORMSER Mozartsaal Rathenaustr. 11 VVK & AK 14,- Euro

Termine

So, 01.11.2020, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr

Ildikó Gáspár und Lukas Bärfuss treffen Martin Luther - Die Regisseurin und der Autor des Lutherstückes 2021 geben gemeinsam mit Intendant Nico Hofmann Einblicke in ihre Arbeit. Moderation: Thomas Laue.

2021 steht nicht die Geschichte der Nibelungen im Zentrum der Festspiele, sondern Martin Luther. Zum 500. Mal jährt sich die Widerrufsverweigerung Luthers vor dem Reichstag zu Worms.

Veranstaltung
Sonntag, 1. November 2020, 
Matinee: 11 Uhr, Mozartsaal im Wormser

VVK & AK 14,- Euro

Foto Lukas Bärfuss Foto Lea Meienberg

Das Herbstprogramm

Ticket-Hotline: 01805-337171*

*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 

Nibelungenfestspiele gGmbH
der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Telefon 06241-2000-400
E-Mail schreiben

Stadt Worms
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformationen