Informationen für Rollstuhlfahrer

An dieser Stelle möchten wir Sie gerne mit der Zufahrt für Rollstuhlfahrer auf unserem Festspielgelände vertraut machen.

Informationen zum Festspielglände und Tribüne

  • In den Heylspark gelangen Sie über eine Rampe am Eingang zum Heylshofpark neben der Abendkasse.
  • Auf die Tribüne gelangen Sie nur über die Stephansgasse, die Sandsteinmauer neben dem Haupteingang entlag und die 1. Straße rechts einbiegen. (Ca. 100m von der Abendkasse entfernt).
  • Wenn Sie möchten, können Sie sich für einen vorzeitigeren Einlass schon um 19:55 Uhr am Tribüneneingang einfinden.
  • Die Rollstuhlplätze befinden sich auf der rechten Seite der Tribüne.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie in der Pause (ca. 25 Minuten) den selben Weg in den Park zurück über den Eingang an der Abendkasse benutzen müssen. Dies ist in der Kürze der Pause jedoch nicht zu bewältigen. Ihre Begleitperson kann gerne Getränke im Park erwerben, welche Sie dann außnahmsweise am Platz konsumieren können. Zum Ende der Pause wird eine Mitarbeiterin die Gläser und Getränke wieder einsammeln.


Toiletten

  • Rollstuhlgerechte Toiletten befinden sich im Heylshofpark, sowie am Zugang zur Tribüne.


Die Nibelungen-Festspiele wünschen Ihnen einen eindrucksvollen und barrierefreien Theaterabend.

Ticket-Hotline: 01805-337171*

*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 

Nibelungenfestspiele gGmbH
der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Telefon 06241-2000-400
E-Mail schreiben

Stadt Worms