Header Weihnachtsaktion

Ticketbestellung

„Überwältigung“ von Thomas Melle, in der Regie von Lilja Rupprecht
12. bis 28. Juli 2019, Dom Nordportal, Beginn jeweils um 20.30 Uhr.

15 % Weihnachtsaktion bis 24.12.2018, 12 Uhr

Jetzt frühzeitig Karten zum Vorverkaufsstart sichern! Limitierte Rabatte gibt es bis Heiligabend. Der Vorverkauf für die Inszenierung 2019 startet am 12. November, 9 Uhr, mit einer Weihnachtsaktion: Wer bis Heiligabend, 12 Uhr, Tickets für die Nibelungen-Festspiele kauft, erhält für Sonntags-, Montags-, Dienstags- und Mittwochsvorstellungen 15 Prozent Rabatt auf alle Kategorien. Generell kosten die Tickets wieder je nach Kategorie zwischen 29 und 129 Euro. Der Weihnachtsrabatt wird direkt beim Kauf der Tickets bis 24.12., 12 Uhr, abgezogen. 

Termine

 
 

Spieltage

12. bis 28. Juli 2019, Dom Nordportal. 
Spielfrei ist Montag, der 22. Juli 2019.

Der Einlass beginnt um 20 Uhr. Um 20.30 Uhr starten die Aufführungen, danach ist der Einlass leider nicht mehr möglich. Die Vorstellungen enden gegen 23.30 Uhr. 

Ticketbuchung

Buchen Sie Ihre Tickets direkt online in den oben stehenden Terminen oder via Telefon bei der Ticket- Hotline 01805-33 71 71*
Montag bis Freitag 08.00 bis 20.00 Uhr
Samstag 09.00 bis 20.00 Uhr
*(0,14 E/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

 sowie bei allen angeschlossenen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen.


Fragen oder weitere Informationen hierzu (keine Ticketbestellung) richten Sie bitte an: tickets@nibelungenfestspiele.de

Weitere Nachlässe

CLEWR Card Inhaber erhalten 10 % auf zwei Eintrittskarten bei Bekanntgabe ihrer Kartennummer nur über die Tickethotline, per Email oder im TicketService Worms. Nachlässe können nicht kombiniert werden.

Rabatt für engelhorn-Kunden: Alle engelhorn-Kundenkarteninhaber erhalten 10 % Rabatt auf zwei Eintrittskarten der Festspiele, auf alle Kategorien und Veranstaltungstage. Ausgenommen von der Rabattierung ist der 12. Juli (Premiere) und 22.07. (spielfrei). Dieses Angebot gilt bis 12. Juli 2019 und ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar. Diese Tickets können nur im TicketService Worms, Rathenaustraße 11, 67547 Worms (im WORMSER Theater, Kultur- und Tagungszentrum) oder telefonisch über die 06241-2000- 450 (Mo. – Fr. 10 Uhr – 18 Uhr, Sa. 9 Uhr -12 Uhr) inklusive Nennung der Kundenkartennummer gebucht werden. Bitte beachten Sie, dass die Kundenkarte am Veranstaltungstag am Eingang vorgezeigt werden muss.

Dresscode & Sicherheitshinweise

Für die Premiere wird um festliche Kleidung gebeten. Für den Besuch des Heylshofparks und den regulären Besuch der Vorstellungen möchten wir darum bitten, sich – unter Berücksichtigung der Witterungsverhältnisse – entsprechend der Veranstaltung elegant zu kleiden.
Wir möchten ungern im Vorhinein bestimmte Kleidungsstücke zum Einlass in den Park ausschließen, da auch wir uns den witterungsbedingten Herausforderungen durchaus bewusst sind. Lediglich Sportschuhe, Badekleidung und zu sportliche Bermudas sind von vorneherein ausgeschlossen. Darüber hinaus versucht unser Einlasspersonal die Kleiderordnung nach bestem Wissen und Gewissen den Besuchern nahe zu bringen und umzusetzen.
Auch aufgrund verstärkter Einlass- und Taschenkontrollen empfiehlt der Veranstalter rechtzeitig vorab anzureisen. Am besten sollten Besucher größere Taschen daheimlassen.

Rollstuhlfahrerplätze

Rollstuhlfahrerplätze/Schwerbehinderte 100% mit B im Ausweis, können nur unter tickets@nibelungenfestspiele.de oder unter 06241-2000-450 gebucht werden und erhalten dort eine Zusatzkarte für eine Begleitperson.

Einführungen

Wer sich vor dem Theater-Besuch von "Überwältigung" noch näher zum Stück informieren möchte, hat dazu bei den Einführungen Gelegenheit. Die Einführungen beginnen jeweils um 19 Uhr an den einzelnen Vorstellungsterminen (ab dem 13. Juli) im Foyer des Wormser Theaters (Rathenaustr. 11 - fünf Minuten zu Fuß vom Festspielgelände entfernt). Das Angebot gilt in Verbindung mit einer Eintrittskarte für "Überwältigung" und ist dann kostenlos. Die Einführung kann auch an einem anderen Tag als die Inszenierung besucht werden, es muss nur das Ticket von "Überwältigung" vorgezeigt werden. Interessierte ohne gültige Karte sind willkommen und zahlen für die Veranstaltung fünf Euro Eintritt. Tickets sind nur vor Ort an der Abendkasse im Wormser Theater erhältlich. Die Einführungen dauern circa 15 bis 20 Minuten. 

Veranstaltungshinweis

Die Veranstaltungen finden auch bei ungünstiger Witterung – z. B. Regen – statt. Der Veranstalter kann witterungsbedingt den Beginn einer Veranstaltung verzögern oder diese unterbrechen. Eine Veranstaltung wird nur dann abgesagt oder abgebrochen, wenn durch extreme Wetterbedingungen (z. B. bei Gewitter direkt über der Veranstaltungsfläche, Hagel, Sturm) eine Gefahr für Leib und Leben der Besucher oder der Mitwirkenden besteht.
Informationen über den Veranstaltungsablauf werden nur am Veranstaltungsort bekannt gegeben. Bitte kommen Sie deshalb auf jeden Fall dorthin. Programm- und Besetzungsänderungen sind nicht beabsichtigt, aber vorbehalten.

Pause

Die Pause während der Inszenierung „Überwältigung“ wird in diesem Jahr etwa 40 Minuten dauern. So hat das Publikum der Nibelungen-Festspiele genügend Zeit, das Ambiente des Theaterfoyers Heylshofpark zu genießen.

Rucksäcke und Taschen

Wir empfehlen Ihnen (aus Sicherheitsgründen), keine Rucksäcke oder Taschen mitzubringen. Mitgebrachte Taschen und Rucksäcke werden im Rahmen der Einlasskontrolle geprüft.

Nibelungenmuseum

Das Nibelungenmuseum, Fischerpförtchen 10, ist vom 12. bis 28. Juli 2019 täglich (auch montags) von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ins Museum ist kostenfrei
bei Vorlage einer Festspiel-Eintrittskarte 2019.

Hinweis

1521 – LUTHER IM HEYLSHOFPARK
BILDUNGS- UND ERLEBNISPARCOURS
Der historische Ort, an dem Martin Luther am 17. und 18. April 1521 vor Kaiser und Reich befragt wurde, liegt heute im Heylshofpark. Zur Feier „500 Jahre Reformation“ wurde am Ort des Geschehens ein Bildungs- und Erlebnisparcours und die begehbare Bronzeskulptur „Die Großen Schuhe Luthers" des Künstlerduos illig & illig installiert.
Hinweis: Die Nibelungen-Festspiele bemühen sich während der Aufbauarbeiten und Veranstaltungszeit um die größtmögliche Zugänglichkeit des Parks von 10 bis 16 Uhr. An einzelnen Tagen sind möglicherweise Bereiche nicht zugänglich.  Um welche Tage es sich handelt, wird hier in Kürze bekannt gegeben. Gruppen sollten sich anmelden bei der Nibelungenfestspiele gGmbH Tel: 06241-2000-400 oder E-Mail: info@nibelungenfestspiele.de

Sponsor EWR Logo
S-Finanzgruppe
Kultursommer Rheinland-Pfalz
ZDF
Sponsor Evonik
 
Staatlich Fachingen
Lotto RLP
Rheinhessen. Der Wein der Winzer
Trans Service Team
 
 

Zum Anzeigen aller Inhalte klicken Sie bitte auf die folgende Schaltfläche.

Hinweis: Es wird danach eine direkte Verbindung zu Facebook aufgebaut.

Deutschland Karte

Nibelungenfestspiele gGmbH der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Telefon 06241-2000-400
E-Mail schreiben

Tickets 01805-337171*
*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 
 
 
Logo Stadt Worms