Wer zum Teufel ist Alice?

Neues Stück der "Nibelungenhorde"

Wer zum Teufel ist Alice?

Ort

Ticket: 10 Euro LincolnTheater

Termine

Mi, 17.07.2019, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr

In diesem Jahr beschäftigt sich die Nibelungenhorde, das Theaterprojekt von und für Jugendliche, mit dem Stoff der Erzählung "Alice im Wunderland" nach Lewis Carroll auf eine ganz eigene Weise. Es geht in ihrem Stück um die Fragen nach der eigenen Identität und wie uns Phantasie, Kreativität und Intuition bei der Suche nach unserem Lebensweg helfen können. Das Stück der Nibelungenhorde taucht ein in die wunderbare Reise von Alice, mit all den skurrilen Figuren, mit phantastischen Songs und bewegenden Momenten.
Unter professioneller Anleitung geht es um die Entdeckung der eigenen Persönlichkeit und Einblicke in die Theaterarbeit. Ziel aller Teilnehmer ist es, das gemeinsame Projekt zu realisieren, wobei der Stoff auch durch musikalisch-choreographische Elemente in Szene gesetzt wird. Der Sommerworkshop zu Beginn der Ferien (1.7.-17.7.2019) wird auf die Aufführung vorbereiten. Neben szenischem Unterricht, Improvisation, Körperarbeit und Choreografie, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, eigene Songs und Texte zu entwickeln. Daneben wird eine Aufführung der Nibelungen-Festspiele besucht. Eingeladen sind alle Jugendlichen ab 14 Jahren aus der Region. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Die Anmeldung ist per E-Mail an Astrid Perl-Haag möglich. Weitere Infos gibt es hier.

Die Nibelungenhorde unter der Leitung von Astrid Perl-Haag bedankt sich herzlich bei ihren Förderern.

Ticket-Hotline: 01805-337171*

*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 

Nibelungenfestspiele gGmbH
der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Telefon 06241-2000-400
E-Mail schreiben

Stadt Worms