"Die Nibelungen. Ein deutsches Trauerspiel" von Friedrich Hebbel (2004)

Premiere 14.08.2004

In einer Fassung von Karin Beier und Joachim Lux Inszenierung: Karin Beier

Plakat Nibelungenfestspiele 2004 
Plakat Nibelungenfestspiele 2004
 

Intendant

Dieter Wedel

Ensemble

Siegfried - Martin Lindow
Brunhild, Königin von Isenland – Wiebke Puls
König Gunther – Joachim Król
Hagen Tronje – Manfred Zapatka
Giselher, Bruder des Königs – André Eisermann
Gerenot, Bruder des Königs – Sebastian Hufschmidt
Kriemhild, Schwester des Königs – Maria Schrader
Volker, der Spielmann – Josef Ostendorf
König Etzel – Itzhak Fintzi
Dietrich von Bern – Wolfgang Pregler
Markgraf Rüdeger von Bechelaren – Michael Wittenborn
Gudrun, Rüdegers Tochter – Isabella Eva Bartdorff
Werbel, ein Hunne – Andres Bisowski
Otnit, Etzels und Kriemhilds Kind – Marlon Schneider / Theo Wengert

Bildergalerie

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Ticket-Hotline: 01805-337171*

*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 €/Min

 

Nibelungenfestspiele gGmbH
der Stadt Worms

Von-Steuben-Straße 5
67549 Worms
Telefon 06241-2000-400
E-Mail schreiben

Stadt Worms
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos und Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformationen